Posts by swieny

    Nachdem bei dem Raspbi 4 nix läuft sobald die SSD an einem USB 3 hängt, und ich deshalb die Platte an einem USB 2 betreiben muss, hab' ich irgendwie die Lust verloren. Der Raspbi kümmert sich jetzt um die Blockchains von BTC, BRO, XMR, wobei das BRO-Wallet wegen Stacking 24/7 läuft. Übertakten brauchts da nicht, und die Surfbar bleibt in der VM.


    cheers

    ja, ne, wäre 'ne möglichkeit :)

    aber

    ich hab eine vm auf dem laptop laufen mit der BTC-core-wallet, der XMR-core-wallet und dem bitradio teil. und diese drei blockchains sollen im endausbau von dem raspbi durchgefüttert werden. deshalb habe ich mit dem raspbi auch gleich eine 500gb ssd mitgekauft. wird wohl so schnell nix, mit läpi entlasten :(


    cheers

    slax auf raspbi, geht das (arm hat slax, glaube ich, keine unterstützung für)? :/

    slax betreibe ich in einer vm. mit scriptgesteuertem reboot der ganzen vm. läuft wie ein schweizer uhrwerk :) . die vm hat keine (virtuelle) platte, bootet vom iso und läuft komplett im speicher.


    Seit ein paar tagen versuche ich, die bitradiio wallet aufn raspbi 4 zu betreiben. die ssd, am usb3, blockiert die ganze kiste. ssd an usb2 funzt gut, aber ssd an usb2 - <X

    mit anderem sata auf usb - adapter (an usb3) killt es beim beenden der vnc-verbindung gleich die wlan-verbindung mit - also,so werden wir keine freunde.


    cheers

    Aber bemerkenswert ist es schon, dass die anonymen Tafelgeschäfte mit einem Schlag von 10 k auf 2 k gesenkt werden. Und 1 k ist auch schon im Gespräch. Man könnte meinen, da will jemand nicht, dass wir uns was werthaltiges anschaffen. Vielleicht sollen auch die Schlupflöcher vor der flächendeckenden Einführung der negativ-Zinsen geschlossen werden.


    cheers

    Mich hat's jetzt auch erwischt. Slax-Linux mit Brave Browser. Automatischer Restart mit Löschen aller Cockies, Browser-History, etc. Lief bisher astrein und zuverlässig im Hintergrund, hab mich nicht mehr drum kümmern müssen.

    X(

    Blöd finde ich auch, dass eBesucher wirklich nix an Angaben macht, in welcher Richtung man zum Suchen anfangen könnte. :/


    cheers

    War da nicht was mit der Steuer? Zahlt man für Münzen nicht weniger (wenn die 'offizielles' Zahlungsmittel sind)?

    Münzen gibt es auch als 1/10 oder 1/20 Unze, z.B. hier. Nur sind die verhältnismässig teuer.


    cheers

    Also ich steh' mehr auf Goldmünzen. So ein Maple Leaf oder Nugget sieht schön aus ;)

    Leider sind die Dinger nicht billig, und seit 1.1.2020 ist das anonyme Tafelgeschäft auf 2k€ begrenzt :(


    cheers