Posts by worgon12

    ebesuchersupport ,


    sehe ich das richtig das man mehrere Surfbars auf einem Gerät (IP) laufen lassen kann um somit mehr Punkte zu machen, wie hier im folgenden Video darauf hingewiesen wird…



    Denke das ist so nicht im Interesse von Ebesucher oder doch ?


    Viele User mit einem Gerät pro IP müssen sich derzeit mit dieser Seite

    „Dieser Surflink weist ein ungewöhnliches Zugriffmuster auf“

    rumschlagen..


    Kann es sein das das durch die User die mehrere Surfbars auf einem Gerät laufen lassen, und somit viel mehr Punkte die Stunde ziehn ausgelöst wird ?

    jo hast recht, ich meinte Kali Linux nicht Slax :S war noch nicht ganz wach :D



    Zu USB3 am pi4 der Port läuft derzeit noch nicht zufriedenstellend, und ja das Wlan funktioniert wenn USB3 in Verwendung ist auch nicht mehr, die Community arbeitet dran.


    warum lässt du die Bitradio Wallet nicht einfach derweilen auf der SD laufen ?

    worgon12 wie ist das eigentlich mit dem colleteral, kann man den einfach nach Lust und Laune erhöhen, sprich Coin an die Addy schicken?

    Jo, ist natürlich möglich Coins zum Channel zu senden, um dein Channel Guthaben jederzeit zu erhöhen...erfolgt über deine LND Wallet.

    Interessanter Artikel zu den aktuellen Fees im Lightning Netzwerk.

    Dieser Artikel beschreibt es ja ;)

    Mich würde ja brennend interessieren, wo Du das lange Kabel zwischen GPIO und Monitor her hast. Ich habe mir zuerst ein Kabel bestellt, wo in der Mitte ein PIN fehlte, beim nächsten Kabel flackerte der Bildschirm. Danke !

    Kaufe immer über Berrybase ein ;)

    Berrybase gprio hier der Link zu den Kabeln ;)

    Surfbar Problem Umfrage,
    da es auch einige User gibt wo die Surfbar bisher ganz normal weiter läuft.

    Bei vielen aber leider nicht mehr...

    Deshalb mal ne Provider Umfrage, wo es aktuell Probleme gibt, um es mal ein wenig eingrenzen zu können.

    Gebt bitte auch eurer System mit an, was Ihr verwendet -> Windows oder LInux...

    Derzeit gibt es leider ein Problem mit der Surfbar..


    In unregelmäßigen Abständen kommt immer diese Seite.



    Erst wenn man die Fragen beantwortet und mit Captcha bestätigt hat, läuft die Surfbar wieder einige Zeit weiter.


    Warum das die letzten Tage jetzt so ist, kann ich leider nicht beantworten...


    Vorher lief die Surfbar immer schön ohne Probleme.


    Auch berichten schon vermehrt Windows User von dem Problem....:?:

    jo geht dann wieder von vorne los, bekommst nur immer mehr Bonus durch Prestige.



    Muss aber jetzt ehrlich sagen, die Werbung in den Game nimmt schon überhand.


    Sonst konnte man sofort ins Spiel starten, jetzt ist erst mal ne 24sec. Werbung zu schauen :(


    Auch der Switsch zwischen den einzelnen Rigs ist schon sehr stark mit Werbung voll.


    Klar die wollen auch was verdienen, aber das ist meiner Meinung nach schon zu viel des guten.


    Und die AZ braucht schon ewig bis die mal ankommt, werd daher nicht mehr so oft das Game spielen...

    ein interessantes Projekt, gerade auch die Fotos dazu.

    Der Ledger dient gleich als Speicherung der Bitcoins?

    Klappt die Portfreigabe mit DynDNS? Dies muss ich tun oder?


    Danke!


    Derzeit leider Stillstand bei mir, da mein im Dezember neu gekaufter Raspberry Pi4 einen Hardware Defekt hat.:cursing:


    Wurde deshalb auf Garantie für Austausch eingeschickt.


    Geht Ende nächster Woche denke ich wieder ON ;)



    Hab den Node mit Tor betrieben, somit wird kein Dyndns gebraucht, ledeglich Portfreigaben müssen im Router gesetzt werden.


    Bei öffentlicher dynamischer IP ist Dyndns nötig, um auch im Netzwerk gefunden zu werden.



    zum Ledger/Trezor


    hab das nur gebaut, um Ordnung auf meinen Schreibtisch zu haben, die lagen immer nur rum ;)

    Jo bin auch dabei, spiele derzeit nur ab und an wenn ich mal Zeit hab,


    meist dann am PC über BlueStacks nebenbei am laufen. :P



    Auch immer mal wieder den Twitter Account checken, gibt oft mal nen Promo Code der nur paar Tage gültig ist. ;)

    CryptoIdleMiner Twitter

    Jo hab auch ein Display an meinen Pi, um mich nicht immer über SSH anmelden zu müssen für den Status Screen.


    Hab ein wenig gebastelt damit nicht so viel auf meinen Schreibtisch rumliegt.

    Zwar nicht ganz perfekt da mir meine Fräser kaputt gegangen sind, aber es erfüllt seinen Zweck ;)


    Hab jetzt aus einen meiner Pi's nen RaspiBlitz = BTC-Lightning Node gemacht.



    Warum brauche ich unbedingt einen RaspiBlitz?


    RaspiBlitz ist der sicherste und kostengünstigste Weg, um deine eigene Bitcoin-Lightningnode zu betreiben.

    Nicht jeder kann von sich behaupten, seine eigene Bank erstellt zu haben.

    Werde Teil des rasant wachsenden Bitcoin Lightning Netzwerkes.

    Der RaspiBlitz ist eine voll funktionsfähige und vorkonfigurierte Bitcoin und Lightning Netzwerk Node.

    Es verfügt über ein eigenes Open-Source-Betriebssystem, das von Christian Rotzoll entwickelt wurde.

    Der RaspiBlitz ist die perfekte Lösung, wenn du deine eigene Node mit ein paar Lightningkanälen betreiben willst.
    Nach dem Zusammenbau und der Einrichtung, kannst du Zahlungen über das Lightning Netzwerk leiten und auch dabei sogar Geld verdienen.

    Lege einfach deine Gebühr für die Weiterleitung von Zahlungen fest und verdiene bei guten Verbindungen sogar Satoshis!


    Einrichtung ist dank Christian's seiner Anleitung recht einfach....



    Nur später die richtigen Settings noch zu machen ist schon schwieriger.... ;)




    Hierzu kleine Berichte in Deutsch...


    Quellen:


    The Coinspondent


    Bitcoinblog.de




    Mein Node ist hier zu verfolgen...
    Ihr könnt auch wenn Ihr selber einen Node erstellt habt, gerne mit meinen Node verbinden...


    Auch ist Deutschland auf PLatz 2 der Lightning-Node Liste. :thumbup:



    Natürlich gibt es hier auch, für nicht so gewannte Linux User ein RTL WebUI (noch Beta) für die Einstellungen...




    so sieht es auf meinen Pi4 aus...





    Was erwarte ich mir aus dem Node.

    Mich interessiert einfach die Technik dahinter, daher unterstütze ich gerne das Netzwerk mit meinen Node.

    Wenn ich damit auch noch was verdienen kann, macht es natürlich noch mehr Spaß.


    Hab meinen Node erst seit kurzen im Betrieb, kann daher noch keine Aussage über Verdienst usw. sagen, wird sich erst in der nächsten Zeit zeigen.



    Edit:

    Da mir vorher meine 16gb SD Karte abgeraucht ist, hab ich ein neues raspiblitz Image auf neue SD gezogen.

    Der Start Prozess hat automatisch nen Recovery gestartet, da die Haupt-Daten auf der HDD gespeichert werden.:thumbup:

    Musste nur unter SSH meine Passwörter bestätigen, nach ca. 15 min läuft mein Node wieder einwandfrei weiter als wäre nichts gewesen.


    Das raspiblitz OS vom Christian ist echt gut gemacht, Made in Germany sagt ja alles oder. ;)


    Auch gibt es eine manuelle HDD Backup Funktion um deine Daten zu sichern.
    Es wird am OS gearbeitet um das Backup automatisch starten zu können.









    Wieviele Tokens kann man da am Tag rausholen ?

    Wieviele macht ihr ?


    Das ich das vorher noch nicht gemacht habe.......;(

    Mit 7 Tabs bekomme ich min. 2100 Token pro Tag - 400 Token die man verliert bei den Rolls.


    So sind es im Schnitt 1700 Token am Tag die ich nur mit Multiplier bekomme.


    1700 Token mit aktuellen Umrechnung-Kurs Coinpot = 0.00002248btc pro Tag


    + die Monatlichen Rewards Rolls von 1500 Token

    + die Monatlichen Rewards Staked von min. 1000 Token



    Wie gesagt läuft auf nen Raspberry Pi4 4gb mit 5 Watt Stromverbrauch

    ;)

    Hmm, hab grad ma mitgemacht, aber das man sihc da Punkte verdienen muss um die "größeren" Gewinne kriegen zu können find ich nich so prickelnd. Hätt ich das ma vorher gewusst... :P

    komisch hatte eigentlich die Bilder dazu hochgeladen, wurden nur irgendwie wieder gelöscht :/


    Hab's nochmal hochgeladen ;)

    Würde auch nichts in die Seite investieren, die können sich nicht mal ein eigenes Logo erstellen.


    Klauen einfach das von Monero,

    denke nicht das sie auch nur was in geringsten mit Monero zu tun haben.


    "MasterCoin was created by a group of enthusiastic professionals"


    Meine Meinung Finger weg ;)

    Ihr wollt immer aktuelle News zu verschiedene Kryptos, Blockchains usw.. und das auch noch auf Deutsch.


    Auf Bitcoin-live.de habt ihr immer alles im Blick.

    (das Bild ist verlinkt)


    "Unser oberstes Ziel ist es, dem interessierten Leser einen schnellen Gesamtüberblick der nationalen und internationalen Geschehnisse aus dem Bereich der Kryptowährungen zu verschaffen.

    Dabei ist uns sehr wichtig, dass wir keinerlei Zensur anwenden und es zu keiner Blockade von bestimmten Themen kommt."


    quelle: bitcoin-live.de